Logo für Klinik »ETHIANUM« / Heidelberg / September 2010
Im Spätsommer 2010 öffnete das Ethianum, eine moderne Klinik für ästhetische und plastisch-rekonstruktive Medizin in Heidelberg, die Pforten. Bereits 2008 erhielt Karl Design - Marken für Morgen den Auftrag ein markantes Marken-Erscheinungsbild für das millionenschwere Projekt zu entwickeln.

Aus der mit elf Konzepten relativ breit angelegten Designpräsentation wählten Klinik-
chef Prof. Dr. Günter Germann und sein Team in einem mehrmonatigen Prozess ein Logodesign aus, das auch ich favorisiert hatte: Die Kombination des Buchstabens
»e« mit einem kupferfarbenen Kreis ergibt den Oberkörper einer Figur mit Kopf und gebogenen Armen. Eine einladende, sehr auf den Menschen fokussierte Symbolik. Dieser emotionale Charakter gab letztlich auch den Ausschlag für das Zeichen.

Die Auftragsvergabe erfolgte durch On Air Production, Wiesbaden. Für die Texte auf der Ethianum-Website zeichnet Simone Laub verantwortlich. Und so präsentiert sich die Klinik im Film:

www.youtube.com/watch?v=MB4XqxCHKlU

www.ethianum-klinik-heidelberg.de
zurück zu den NEWS  

Copyright © Andreas Karl Design Vienna / Marken für Morgen Wien / Logos / Brands / Firmenzeichen / Corporate Design / Marken-Entwicklung / Verpackungsdesign / Packaging / Naming / Text