The Mystery and Magic behind Great Logos / September 2013
Im neuen Buch »Logo Creed - The Mystery, Magic and Method behind Great
Logos« von Bill Gardner und Cathy Fishel-Lane schreibt der amerikanische
Designer und Creative Director Brian Miller über mein Logo für das italienische
Photovoltaik-Unternehmen SOLEON: »For me, this logo is a great example
of what I call the sweet line.« Und weiter schreibt er: »You could view 100
logos rendered by 100 different designers, and you could be able to spot the
one with the sweet line. It has the gestual ease, a minimalist ease, while every
other one would look forced or clumsy. That comes from 10,000 hours of
practice, or just natural talent.«
Logo Creed heißt flapsig übersetzt »Bekenntnis zum Logo« oder »Logos aus
tiefster Überzeugung«. Das 220 Seiten starke Werk gibt einen fachkundigen
Einblick in herausragendes Logodesign und schaut Profis der Szene wie z.B.
Jerry Kuyper, Felix Sockwell oder Von Glitschka bei der Arbeit über die Schulter.
Von mir sind in »Logo Creed«, erschienen bei Rockport, ebenfalls 14 Logos
zu sehen (S. 55, 70, 143, 151, 162).
zurück zu den NEWS  

Copyright © Andreas Karl Design Vienna / Marken für Morgen Wien / Logos / Brands / Firmenzeichen / Corporate Design / Marken-Entwicklung / Verpackungsdesign / Packaging / Naming / Text